Nickelallergie: Ursache für allergische Reaktion auf Nickel

Die Ursache für das Auftreten einer Nickelallergie war bisher weitestgehend ungeklärt. Deutsche Forscher der Universität Heidelberg haben jetzt herausgefunden, dass ein bestimmtes Eiweiß-Molekül mit dem Namen TLR4 an der Oberfläche der Immunzellen für die allergische Reaktion auf Nickel verantwortlich ist. Die in die Haut eindringen Nickel-Ionen werden dabei vom Immunsystem mit Bakterien verwechselt, womit die für eine Nickelallergie typische Symptomatik ausgelöst wird. Ziel der Allergieforschung ist es nun, diesen ungewollten Abwehrmechanismus des Immunsystems zu blockieren und gegebenenfalls eine Immunisierung gegen Nickel zu erzielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.